18. DM Tir de précision

24./25. Aug 2019 | Tromm (Hess)
Deutscher Meister: Michael Daltung (BaWü)

Platz Starter Name Vorrunde
Punkte
1/4-Finale 1/2-Finale Finale
Gegner Punkte Gegner Punkte Gegner Punkte
1. BaWü03 Dantung, Michael 29 BaWü01 38 Saar01 49 Ost01 38
2. Ost01 Riedel, Jens 48 BaWü02 42 Bay01 42 BaWü03 25
3. Bay01 Mari, Nicholas 29 Titelv. 27 Ost01 37
3. Saar01 Strokosch, Manuel 43 NRW03 37 BaWü03 19
5. BaWü02 Schaake, Jannik 28 Ost01 37
5. NRW03 de Sousa Romáo, Paulo José 28 Saar01 34
5. BaWü01 Laukart, Matthias 38 BaWü03 20
5. Titelv. Hodonou, Oscar 34 Bay01 21
9. NiSa01 Jeurink, Burkhard 22
10. RhPf02 Krause, Jörn 21
10. BaWü04 Barthelemy, Anita-Dolores 21
12. Hess02 Bomsdorf, Marcel 20
13. Bay02 Nguyen, Dang Tuyen 19
13. Hess01 Weise, Peter 19
13. NRW01 Griesberg, Danny 19
16. Berl01 Abdoulaye, Idrissou 16
16. NiSa02 Albayrak, Selahattin 16
18. NRW02 Uluocakli, Mesut 15
19. Nord01 Lück, Andre 14
20. RhPf01 Buhler, Vincent 10

DM-Archiv

18. DM Tir de précision
Startliste
Andere DM wählen
E-Mail

Info

Jeder Landesverband erhält pro angefangene 1000 Lizenz-Spieler einen Startplatz. Außerdem startberechtigt ist der Meister des Vorjahres.

Bei Punktgleichheit entscheidet die höhere Anzahl von 5er-Werten und danach die höhere Anzahl von 3er-Werten. In den K.o.-Runden entscheidet ein Stechen.

Die 1/4-Finalisten werden nach Vorrunden-Platzierung gepaart: 1. - 8. / 2. - 7. / 3. - 6. und 4. - 5. Analog werden die 1/2-Finalisten gepaart.